Trockenausbau

So trocken, wie das Wort klingt, ist diese Art des Bauens keineswegs. Man hat mannigfaltige Gestaltungsmöglichkeiten ohne die Geschoßdecken zu stark zu belasten und es hat den Vorteil, dass keine Feuchte in ein Bauwerk eingebracht wird, die erst wieder verdunsten muss, was wiederum Trockenzeiten erspart und weniger Schmutz verursacht.

Ich erledige folgende Arbeiten im Bereich Trockenausbau:

  • Errichten von Holz- oder Metallständerwänden
  • Verkleiden von Wänden und Decken mit Profilholz, Gipsplatten etc.
  • Dämmen von Wänden, Dachschrägen und Kehlbalkenlagen (keine Mineral- oder Glaswolle)
  • Kabelverlegung

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder haben Sie noch weitere Wünsche die hier nicht aufgeführt sind?

Rufen Sie mich an:

Telefon: 02232 / 509 592
Mobil: 0171 / 8153 365

Foto Martin Schröder Tischler Schreiner

Martin Schröder

Tischler